Stärken liquiditätswirksam eingesetzt: Wie berät eine multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei zu Corona-Hilfen?

Bereits seit über einem Jahr müssen viele Unternehmen die negativen Auswirkungen der Corona-Krise bewältigen. Noch immer hat die Sicherstellung der Liquidität obere Priorität. Die vom Bund gestarteten Corona-Überbrückungshilfen I, II und III sollen helfen. Um Missbrauch entgegenzuwirken, ist die Antragstellung nur indirekt über bestimmte Berufsträger möglich (sog. prüfende Dritte, etwa Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte). Zur Unterstützung und zur Vorbereitung des Berufsstands auf die Antragstellung hat die Bundesregierung einen (vorläufigen) Frage-und-Antwort-Katalog (sog. FAQ) zur Verfügung gestellt. Die FAQ erläutern einige wesentliche Fragen zur Handhabung der Bundesprogramme, insbesondere auch zur Antragsberechtigung und zum Umfang der förderfähigen Kosten. In der Praxis ist jedoch häufig eine – zu Lasten des Antragstellers – zu schematische Anwendung dieser FAQ zu beklagen, sei es im Umgang mit atypischen Fällen wie verbundenen Unternehmen oder bei der zu wenig proaktiven „Beratung“ im Zusammenhang mit der Förderhöhe. In beiden Fällen bleibt – unnötigerweise – Liquidität auf der Strecke. Wir zeigen, was EEP als multidisziplinäre Wirtschaftskanzlei beim Umgang mit Überbrückungshilfen anders macht:

Weiterlesen

„EEP-Podcast“ Spezial mit der SG Flensburg-Handewitt (Teil 2): Erfolgsfaktor Motivation – Wie sich Krisen meistern lassen, wenn der Team-Spirit stimmt

Wie hat es die SG Flensburg-Handewitt gemeistert, in einer existenzbedrohenden Krise sowohl die Mannschaft und das Vereinsteam als auch Sponsoren, Partner und Fans so geschlossen hinter sich zu vereinen und auf die gemeinsamen Ziele einzuschwören? Und welche Tipps und Inspirationen können sich Unternehmer aus dieser Erfolgsgeschichte mitnehmen? Antworten darauf gibt Teil 2 unseres „EEP-Podcast Spezials“, in dem auch SG-Cheftrainer Maik Machulla ausführlich darüber spricht, wie er das Thema Motivation angeht und was es für ihn bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und Verantwortung zu übertragen.

Weiterlesen

„EEP-Podcast“ Spezial mit der SG Flensburg-Handewitt: Wie solide Finanzen, ein gutes Management und ein ehrlich gelebter Mannschaftsgedanke erfolgreich durch die Krise führen

Wie hat es die SG Flensburg-Handewitt geschafft, trotz der existenzbedrohenden Krise wirtschaftlich und auch sportlich auf Erfolgskurs zu bleiben? Und welche Tipps und Inspirationen können sich Unternehmer aus dieser Erfolgsgeschichte mitnehmen? Diesen Fragen geht ein zweiteiliges Spezial des „EEP-Podcasts“ nach.

Weiterlesen

Corona-Tests in Unternehmen nunmehr verpflichtend!

Eine Neufassung der Corona-Arbeitsschutzverordnung hat nunmehr Arbeitgeber darauf verpflichtet, ihren Beschäftigten, die nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten, mindestens einmal in der Kalenderwoche einen Test anzubieten, der zum Nachweis einer Infektion mit dem Corona-Virus dient. Zudem müssen Beschäftigte, die auf der Arbeit häufigen Kontakt mit anderen, wechselnden Personen haben, jede Woche zwei Testangebote erhalten.

Weiterlesen

Corona-Tests in Unternehmen: Was ist rechtlich zu beachten?

Sie sind ein wichtiger Baustein in der Pandemie-Bekämpfung geworden: Antigen-Schnelltests. Auch in Betrieben können solche Tests jetzt in großem Stil eingesetzt werden, doch das wirft viele neue rechtliche Fragen auf. Antworten liefert ein Live-Webinar der IHK Schleswig-Holstein, in dem zwei Fachanwälte für Arbeitsrecht aus dem Hause EEP die Rechtslage erläutern. Anmeldungen sind noch möglich. Weiterlesen

FAQ Corona – Mietrecht (Update)

Bereits im Zuge des Ersten Lockdowns hat sich Dr. Alena Arnst, Rechtsanwältin bei EEP, mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie auseinandergesetzt und die häufig gestellten Fragen von Vermietern und Mietern zu diesen Sonderregelungen beantwortet (siehe hier). Anknüpfend an diesen Beitrag gibt Frau Dr. Arnst unter Betrachtung der zwischenzeitlich ergangenen Beschlüsse von Bund und Ländern und der bisher veröffentlichten Rechtsprechung ein Update zu diesen Fragen.

Weiterlesen

Neue Corona-Arbeitsschutzverordnung: Pflicht zur Corona-Gefährdungsbeurteilung!

Mit Blick auf die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung ist in der Öffentlichkeit bisher vor allem das Thema Home-Office diskutiert worden. Die Verordnung beinhaltet allerdings noch einen weiteren wichtigen Punkt, den Arbeitgeber unbedingt kennen sollten.

Weiterlesen

Neues aus der Advoselect-Webinarreihe zu Lieferkettenmanagement und Force Majeure in Europa

Erneuter Lockdown, weitere Lieferengpässe und Leistungsverzögerungen – Wie die aktuelle Corona-Situation sich auf die globalen Lieferketten auswirkt, haben wir bereits in zwei Webinaren der Advoselect-Gruppe erfahren dürfen. In der dritten Ausgabe dieser Reihe wurde nun auch nochmal ein wenig über den europäischen Rand hinausgeblickt. Weiterlesen

Advoselect Gruppe informiert: Lieferkettenmanagement und Force Majeur in Europa (Update)

Lockdown, Lieferengpässe, Leistungsverzögerungen – Die Corona-Krise hat gezeigt, wie komplex und instabil globale Lieferketten sind. Bei der Bewältigung im eigenen Unternehmen ist die Geschäftsleitung mehr denn je gefordert: Erhebliche Haftungsrisiken dürfen trotz der häufig gebotenen Handlungseile nicht aus dem Blick verloren werden. Wie ist die Rechtslage in den einzelnen Ländern in Europa? Darüber informiert das europaweite Netzwerk Advoselect in einer Webinar-Reihe unter Federführung von EEP. Zu den Ländern, die bereits behandelt wurden, zählen neben Deutschland unter anderem Großbritannien, Italien, Frankreich, die Niederlande, Luxemburg und Belgien. Hier können Sie sich die einzelnen Ausgaben noch einmal anschauen.  Weiterlesen

Restrukturierung statt Insolvenz: Was der geplante neue Rechtsrahmen vorsieht

Nach langwierigen Vorarbeiten hat nunmehr das Bundesjustizministerium einen Referentenentwurf zur Einführung eines Rechtsrahmens für Restrukturierungen, mit dem Insolvenzen vermieden werden sollen, vorgelegt. Dieses Gesetz bedeutet die Umsetzung der von der europäischen Richtlinie vorgeschriebenen verfahrensrechtlichen Grundlagen für die Durch- und Umsetzung von Sanierungen im Vorfeld eines Insolvenzverfahrens.

Weiterlesen