dsgvo_datenschutzgrundverordnung

DSGVO-Kontrollen: Die erste Aufsichtsbehörde macht ernst

Seit 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft – nun führt die erste Datenschutzbehörde in Deutschland auch konkrete Kontrollen durch. Das Beispiel zeigt: Unternehmen sollten das Thema Datenschutz nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Weiterlesen

Foto: ESB Professional/shutterstock

Neues zum Mindestlohn: Anhebung auf 9,19 Euro steht bevor – aber das ist noch nicht alles

Die Mindestlohnkommission hat ihre Empfehlungen für die Weiterentwicklung des Mindestlohns vorgelegt. Die vorgeschlagene Anhebung für 2019 fällt exakt so aus, wie es zu erwarten war. In einem anderen Punkt überraschte die Kommission jedoch.

Weiterlesen

Foto: smolaw/shutterstock

Klarstellung des Bundesverfassungsgerichts zu „Kettenbefristungen“

Mit seinem Urteil zum Anschlussverbot bei sachgrundlosen Befristungen hat das Bundesverfassungsgericht die bisherige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts für verfassungswidrig erklärt. Für Arbeitgeber könnte das weitreichende Folgen haben.

Weiterlesen

dsgvo_datenschutzgrundverordnung

Topthema DSGVO: Kommt die große Abmahnwelle?

Im Zuge der neuen Datenschutzgrundverordnung, die im Mai in Kraft getreten ist, geht bei vielen Unternehmen die Angst um: Was ist, wenn wir etwas übersehen haben und abgemahnt werden? Wie groß das Risiko einer wirksamen Abmahnung wirklich ist, offenbart unter anderem ein Blick ins Wettbewerbsrecht.  

Weiterlesen

shutterstock_553739944 2

Bestens vernetzt: EEP bei internationalen Konferenzen in Lyon und Osnabrück

In Zeiten drohender Handelskriege sind internationale Geschäfte für deutsche Unternehmen nicht gerade einfacher geworden. Umso wichtiger sind international exzellent vernetzte Berater, die sich regelmäßig mit Fachkollegen im In- und Ausland austauschen und so internationale Themen aus den Bereichen Steuern und Recht immer auf dem Schirm haben.

Weiterlesen

EEP Blog Eintrag Erbschaftssteuer_NEU

Erbschaftsteuer-Reform: Der 90%-Test als Voraussetzung für die Verschonungsregelungen

Er ist ein Kernelement der neuen Regelungen zur Erbschaftsteuer: der „90%-Test“. Nur wenn dieser Test bestanden wird, ist die Grundvoraussetzung für die Gewährung von Verschonungsregelungen gegeben. Wir erläutern, was es mit diesem Test auf sich hat, und zeigen anhand einer Beispielrechnung, wo mögliche Fallstricke liegen. 

Weiterlesen

shutterstock_454710043 Kopie

Reuerecht des Arbeitgebers bei der Zeugniserteilung?

Das Arbeitszeugnis ist immer wieder Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. In einem kürzlich in Schleswig-Holstein verhandelten Fall ging es um die Frage, ob der Arbeitnehmer zur Rückgabe eines Arbeitszeugnisses verpflichtet ist, wenn es vom Arbeitgeber widerrufen wurde. Das Beispiel zeigt auch, dass Arbeitgeber ein Risiko eingehen, wenn sie ein Zeugnis nicht widerrufen, obwohl die Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Weiterlesen