Mit EEP erfolgreich im Deal

Zusammenschlüsse, Übernahmen, erfolgreich abgeschlossene Insolvenzverfahren: Unter Federführung von EEP konnten in den vergangenen Monaten bei verschiedensten Unternehmen die Grundsteine für neue Entwicklungsmöglichkeiten und neues Wachstum gelegt werden.

Weiterlesen

Tür an Tür mit dem BGH: EEP bei „Advoselect“- Frühjahrstagung in Karlsruhe – neuer Service für Mandanten auf den Weg gebracht

Wenn Wirtschaftsanwälte aus Deutschland und ganz Europa gespannt nach Karlsruhe blicken, dann geht es meist um aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofs oder des Bundesverfassungsgerichts. Vom 8. bis zum 11. Mai 2019 stand Karlsruhe jedoch aus einem ganz anderen Grund im Fokus: Das europaweite Wirtschaftsanwälte-Netzwerk „Advoselect“, in dem EEP Mitglied ist, veranstaltete in der Stadt seine diesjährige Frühjahrstagung. Auf den Weg gebracht wurde unter anderem ein neuer telefonischer Service, von dem Mandanten profitieren können.

Weiterlesen

JUVE-Ranking: EEP ist führende Steuerkanzlei in Schleswig- Holstein

Einmal im Jahr kürt die unabhängige Redaktion des Fachmagazins „JUVE“ die führenden Berater und Kanzleien im Bereich Steuern. Die Auswahl ist das Ergebnis intensiver Recherchen: Basierend auf zahlreichen Interviews und eigener Marktanalysen ermitteln die JUVE-Redakteure, welche Kanzleien im jeweiligen Markt an der Spitze stehen und welche Berater zu den führenden Namen in ihrem Metier gehören.

Weiterlesen

EU-Richtlinie: Privatinsolvenzverfahren sollen auf 3 Jahre verkürzt werden

Die Dauer von Insolvenzverfahren ist bisher in den Ländern der EU unterschiedlich geregelt. Eine neue Richtlinie soll dies nun vereinheitlichen und damit künftig auch dem zunehmend in Mode gekommenen  „Insolvenztourismus“ einen Riegel vorschieben.

Weiterlesen

Trainerwechsel: VfL Lübeck-Schwartau setzt bei vorzeitiger Vertragsauflösung auf Expertise von EEP-Anwalt Mike Bogensee

Für einen Profi-Sportverein ist eine Vertragsauflösung mit dem Trainer meist keine einfache Angelegenheit. Ohne eine gute und verlässliche Rechtsberatung im Hintergrund können sich dabei schnell Risiken für den Verein auftun. Beim Handball-Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau setzt man in solchen Fällen auf die Expertise von EEP.

Weiterlesen

Minijobs können unter Umständen sozialversicherungspflichtig werden!

Zum 01.01.2019 sind Gesetzesänderungen in Kraft getreten, die gravierende Auswirkungen auf sogenannte „Minijobs“, also (eingeschränkt) sozialversicherungsfreie geringfügige Beschäftigungsverhältnisse mit einem Entgelt von bis zu 450 Euro monatlich haben können.

Weiterlesen