Neues aus der Advoselect-Webinarreihe zum Wirtschaftsrecht in Europa

Lange Staus an den Grenzen, Quarantänepflicht für Transportpersonal und keine einheitlichen Regelungen in Europa – Corona stellt auch den grenzüberschreitenden Güterverkehr vor einige Herausforderungen.

Welche das sind, zeigen die neuesten Webinare der Advoselect-Gruppe in der Reihe “Wirtschaftsrecht in Europa”. Begleiten Sie uns auf einer fiktiven LKW-Tour von Russland über Deutschland bis nach Großbritannien und erfahren Sie unter anderem mit welchen Einschränkungen Unternehmer, Lieferanten und Transportpersonal jetzt rechnen müssen, welche Vorkehrungen getroffen werden können, um auch weiterhin einen möglichst reibungslosen Warenverkehr zu gewährleisten und wieso es relevant werden kann, wo das eigene Transportpersonal seinen Wohnsitz hat.

Die Webinare zum Thema „Corona zeigt dem Güterverkehr die Grenzen auf – Pandemiebedingte Einreise- und Aufenthaltsbeschränkungen im europäischen Güterverkehr“ geben eine generellen Überblick über die momentane Situation in den verschiedenen europäischen Staaten und dienen dazu praxisbezogene Hilfestellungen zu leisten. Die Referenten Elena Balashova, Moskau; Dr. Katalin Préda, Budapest; Dr. Jan Reese, Flensburg; Mario Dusi, Mailand; Robert Kayser, Luxemburg; Ulrich Zschunke, Paris; Alexis Hallemans, Brüssel; Stephen Morrall, London; Brigitte Spiegeler, Den Haag verdeutlichen dies in zwei unterschiedlichen Folgen. Wenn Sie diese verpasst haben, können Sie unter folgenden Links angesehen werden:

Folge 1: Die LKW Route durch Russland, Italien, Deutschland, Belgien, Großbritannien (sowie jeweils hinterlegt) die entsprechenden Länderspezifischen Informationen:

Sehen Sie hier die 1. Folge in voller Länge

Länderspezifische Informationen zu Russland

Länderspezifische Informationen zu Italien

Länderspezifische Informationen zu Deutschland

Länderspezifische Informationen zu Belgien

Länderspezifische Informationen zu Großbritannien

Folge 2: Die LKW Route durch Ungarn, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande nach Großbritannien (sowie jeweils hinterlegt) die entsprechenden Länderspezifischen Informationen:

Sehen Sie hier die 2. Folge in voller Länge

Länderspezifische Informationen zu Ungarn

Länderspezifische Informationen zu Frankreich

Länderspezifische Informationen zu Niederlande

Länderspezifische Informationen zu Luxemburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.