Gut gelaufen: EEP-Team absolviert „Lauf zwischen den Meeren“ erfolgreich

Die Laufstrecke hatte es in sich: 96,6 Kilometer waren zu absolvieren beim diesjährigen „Lauf zwischen den Meeren“, der von Husum an der Nordsee nach Damp an der Ostsee führte. Auch EEP stellte sich der Herausforderung …  

… und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Mit einer Gesamtzeit von 8 Stunden, 27 Minuten und 42 Sekunden schafften es die EEP-Staffelläufer in der Firmenwertung auf einen respektablen 131. Platz von insgesamt 371 Teams, die es ins Ziel geschafft haben. Damit lag EEP beispielsweise 22 Plätze vor dem Team des Ministerpräsidenten Daniel Günther, der es sich als Schirmherr des Laufs nicht nehmen ließ, auch selbst teilzunehmen.

Zum EEP-Laufteam gehörte zum Beispiel Dr. Jan Reese (Foto links), der die Strecke von Hollingstedt nach Dannewerk übernahm. Auch seine Frau Claudia Reese (Foto rechts) nahm teil, beide wurden natürlich von den Kindern fleißig angefeuert. Auch Dr. Markus Stöterau (Foto Mitte) trug seinen Teil zum Erfolg des EEP-Laufteams bei und konnte auch seinen Schwiegervater Volquard Volquardsen als weiteren Läufer gewinnen. Komplettiert wurde das EEP-Team von Jana Leu, Claudia Krüger, Marijke Hankel, Philipp Brodersen, Bernd Burmeister und Klaus Domnick. Herzlichen Dank an alle und bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.